Die Elektrotechnikbranche befürchtet Konjunkturabkühlung

Wie der Zentralverband der Elektroindustrie (ZVEI) berichtet, wird für 2019 eine Konjunkturabkühlung befürchtet. Zwar konnte die Elektroindustrie im Jahr 2018 ihr Wachstum fortsetzen, für 2019 werden aber diverse Herausforderungen, wie der Brexit und volatile Ölpreise die Branche beeinflussen. Dementsprechend hat sich das Geschäftsklima in der Elektroindustrie im Januar gegenüber dem Vormonat kaum verbessert. Die Beurteilung der aktuellen Lage fiel noch ungünstiger aus und die Erwartungen blieben letztlich auch im negativen Bereich.

Autor: Claus Breutner, Market Intelligence Senior Expert, SVP Deutschland AG
Quelle: https://www.zvei.org/fileadmin/user_upload/Presse_und_Medien/Publikationen/2019/Februar/ZVEI-Konjunkturbarometer_Februar_2019/ZVEI-Konjunkturbarometer-Februar-2019.pdf