F.A.Z.-Research und SVP Deutschland AG: Kooperation bei Sekundärmarktforschung und Market Intelligence

Die SVP Deutschland AG und F.A.Z.-Research geben bekannt, in zentralen Bereichen des Research ab sofort zu kooperieren.

Die Kunden profitieren nicht nur von einem ganzheitlichen Angebot aus der Hand des Dienstleisters, dem sie vertrauen, sondern auch von der Kombination der Kompetenzen beider Partner. Das verschafft ihren Kunden einen Wettbewerbsvorteil und optimiert ihre betrieblichen Entscheidungen.

Die SVP Deutschland AG liefert seit Jahrzehnten fundiertes Know-how in den Kernbranchen Automotive, Chemie, Energiewirtschaft, Maschinen- und Anlagenbau, Elektroindustrie sowie Life Science und garantiert so Market Intelligence-Kenntnisse zu diversen Zielmärkten ihrer Kunden.

F.A.Z.-Research ist der Business-Service des Frankfurter Allgemeine Archivs und bietet mit einer breiten Produktpalette eine Vielzahl von effektiven Hilfen für Entscheidungssituationen im geschäftlichen Alltag an. Neben Markt- und Branchenreports gehören Management Summaries und Kompaktanalysen genauso zum Angebot wie Desk Research-Dienstleistungen und die Zusammenstellung von Themendossiers.

Die Experten von F.A.Z.-Research können auf jahrelange Erfahrung in der Informationsbeschaffung und -verdichtung zurückgreifen. Die Rechercheteams versorgen seit den Anfängen der Zeitung zuverlässig die klugen Köpfe der F.A.Z.-Redaktionen mit Hintergrundwissen und exklusiven Informationen.

Die SVP Deutschland AG greift auf über 30 Jahre Erfahrung in der Market Intelligence-Branche zurück, und erstellt auf Basis von Desk Research und Experteninterviews maßgeschneiderte Marktanalysen, Trendstudien, Product Intelligence-Leistungen, Unternehmensprofile und Zielkundenanalysen.