Mehr Kompetenz inhouse

Gemeinsam mit Partnern oder nur als SVP bieten wir verschiedene Workshops an:

  • zum Aufbau von Market & Competitive Intelligence-Prozessen und Strukturen in Unternehmen,
  • zum gezielten Einsatz von Market Intelligence im Innovationsmanagement,
  • zur Unterstützung des Vertriebs und der Vertriebssteuerung.

Workshop Organisation Market Intelligence

Die Bedeutung von Market Intelligence wächst mit dem erhöhten Druck aus den Märkten, wachsenden Anzahl an Wettbewerbern, neuen Technologien und vielem mehr. Gerade im Mittelstand werden deshalb vermehrt Market Intelligence-Abteilungen aufgebaut.

Im Zuge des Aufbaus sind viele Entscheidungen zu treffen wie Outsourcen oder inhouse aufbauen, Organisation und Prozessstruktur und nicht zuletzt: Was soll beobachtet werden? Welche Quellen genutzt? …und in welchem Format gelangt die Information und an welche Adressaten.

Bei diesen Fragestellungen soll der Workshop unterstützen und Klarheit für die Unternehmen in der Planungsphase schaffen.

Teilnehmerkreis

Zielgruppe des Workshops sind mittelständische Unternehmen, die planen eine Market Intelligence-Abteilung zu implementieren oder Market Intelligence-Aktivitäten zu starten.

Informationsflyer Workshop Organisation Market Intelligence

 

WORKSHOP SALES INTELLIGENCE

Kunden und Vertriebsstrategien verstehen

Genauso wie die Anforderungen an Unternehmen sich stetig weiterentwickeln, zu wachsen, genauso steigen die Anforderungen an die Vertriebsmitarbeiter. Wo er früher nur als „Verkäufer“ gefragt war, ist heute seine Expertise als Berater des Kunden und dessen Belange gefragt.

Vertriebsmitarbeiter müssen sich in die Bedürfnisse des Kunden hineindenken sowie tiefes Verständnis für deren Märkte haben wie auch für die eigenen haben. Die Zielsetzung des Workshops ist es, Grundlagen von Vertriebsstrategien zu verstehen und Kundeninsights und -anforderungen zu vermitteln. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Begriffe, Methoden und Prozesse kennen, um den Kunden und sein Geschäftsmodell zu verstehen.

Teilnehmerkreis
Die Zielgruppe sind neue Vertriebsmitarbeiter oder Quereinsteiger, die im technischen oder naturwissenschaftlichen Umfeld tätig sind.

Referenten
Der Workshop wird von SVP Market Intelligence Experten und Prof. Dr. Kohlert gemeinsam durchgeführt. Damit ist sowohl Market Intelligence Kompetenz wie auch Facherfahrung aus dem Bereich Vertriebsgrundlagen gewährt.

Prof. Dr. Helmut Kohlert
ist als Berater und Seminarleiter mit den Schwerpunkten Marketing, Internationales Marketing und Entrepreneurship, jeweils für Ingenieure, tätig. Er ist Autor zahlreicher Bücher wie „Vertriebsgrundlagen – Kunden erkennen und gewinnen“ und verschiedener Praxisbeiträge.

Informationsflyer Workshop Sales Intelligence

 

WORKSHOP INNOVATION INTELLIGENCE

Deep Customer Understanding and (Market) Stakeholder im Innovationsprozess
Für bedeutende Innovationen werden die Grundsteine gelegt, ehe geprüft wurde, ob es einen entsprechenden Markt gibt und der Kundenbedarf (Gain/Pain) formuliert ist.

Um die Gefahren eines nicht erfolgreichen Innovationsprozess zu minimieren und eine frühe Exitstrategie zu ermöglichen bindet man Markt & Kunden Intelligence früh in den Innovationsprozess ein.

Zielsetzung & Nutzen
Zielsetzung ist es, Mitarbeiter zu befähigen, das aktuelle Innovationsvorhaben mit Methoden rund um Kunde & Markt zu gestalten.

Nach dem Workshop sind die Teilnehmer in der Lage auf Basis des Erlernten die eigenverantwortliche Weiterarbeit an aktuellen und zukünftigen Innovationsvorhaben durchzuführen.

Teilnehmerkreis
Zielgruppe sind Innovationsteams bzw. Teams/Unternehmen, die an Innovationen arbeiten.

Referenten
Der Workshop wird von SVP Market Intelligence Experten und Dr. Hüppauff gemeinsam durchgeführt. Damit ist sowohl Market Intelligence Kompetenz wie auch Facherfahrung aus dem Bereich Innovation gewährt.

Dr. Martin Hüppauff
arbeitet seit mehr als 25 Jahre in Forschung und Entwicklung, Marketing, Entwicklungsmethodik, Arbeitsorganisation, Projektmanagement, Innovationsmanagement, so-wie strategischer Produkt- und Technologieplanung in den Industriesegmenten Mobility Solutions, Industrial Technology, Consumer Goods, Energy and Building Technology.

Er nimmt einen Lehrauftrag der Hochschule Esslingen im Masterstudiengang Innovationsmanagement wahr und arbeitet freiberuflicher als Coach sowie Berater. Er begleitet außerdem im Rahmen der Wissensfabrik Deutschland e.V. Start-Ups als Mentor.

Informationsflyer Workshop Innovation Intelligence