Workshop auf der R&R 2018 und SVP-Stand 105

Am 24. und 25. Oktober 2018 findet mit der Research & Results in München das weltweit größte Event der Markforschungsbranche statt. Die SVP Deutschland AG ist mit dabei, mit einem eigenen Stand und einem eigenen Workshop.
Auf dem SVP-Stand mit der Nummer 105 finden Messebesucher aus B2B-Branchen, die sich für das Thema Market Intelligence interessieren, kompetente Ansprechpartner für ihre Themen.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen am 24. Oktober um 13:30 Uhr in Raum 8 einen Workshop an mit dem Thema: Das Neue entdecken, bevor andere es sich schnappen. Start-up- und Technologiescouting – Vorgehen und Möglichkeiten. Jenny Ripke, Vorstand der SVP Deutschland AG, und Yvonne Jacoby, Teamleiterin Market Intelligence, zeigen, dass viele kleine, zumeist spezialisierte Start-ups Technologien optimieren oder neue digitale Geschäftsmodelle konzipieren und etablierten Unternehmen spannende Ergänzungen zu deren Produktportfolio bieten. Denn die Ideen der jungen Unternehmer fordern etablierte Player heraus; oder die Marktplayer sind smart und akquirieren die Start-ups. Wie aber sind sie zu finden, idealerweise bevor sie einen Investor gefunden haben?

Jenny Ripke und Yvonne Jacoby werden zeigen, welche Prozesse man etablieren kann und welche Quellen relevant sind – denn eigentlich geht es nicht darum, Unternehmen zu finden, sondern spannende Technologien und zukunftsweisende digitale Geschäftsmodelle.

Die Teilnahme an der Research & Results ist übrigens nach vorheriger Registrierung beim Veranstalter kostenlos. Vorstand und Market Intelligence-Experten der SVP Deutschland AG würden sich freuen, Sie in München begrüßen zu dürfen, auf dem Messestand, im Workshop, am besten natürlich bei beidem.

Wir freuen uns, wenn Sie uns vor Ort besuchen. Gerne können Sie vorab einen Termin mit uns vereinbaren. Ebenso gerne reservieren wir einen Platz in unserem Workshop für Sie.

Sprechen Sie uns an: +49 6221-91400 0. Schreiben Sie uns: marketing@svp.de