SVP als Aussteller bei der 11. Jahreskonferenz des dcif e. v. in Bamberg

Die SVP Deutschland AG nahm als Aussteller an der dcif-Jahreskonferenz im wunderschönen Bamberg teil. Neben einer Stadtführung, deftigem Essen und Rauchbier am Vorabend gab es hochinteressante Vorträge und Diskussionen zu den Themen „Competitive Intelligence und Künstliche Intelligenz“. Besonders hervorzuheben war der Vortrag von Marcos Dreher von der Paul Hartmann AG: Wir brauchen nicht mehr darüber zu sinnieren, wie die Künstliche Intelligenz unser aller Leben verändern wird, wenn sie mal kommt. Sie ist bereits seit langem da, wird immer virulenter und wirkt sich tagtäglich aus.

KI ist als weiteres Market Intelligence Tool sehr wichtig für SVP und nimmt dort aufwendige Routinearbeiten ab, wo es darum geht, große Datensätze zu sichten.

Unser Fazit ist, dass KI nie eine Allzwecklösung sein wird und dahinter immer ein Mensch stehen muss, um die Datenmenge zu bewerten, die Algorithmen zu definieren und der die „gut oder schlecht“-Bewertung vorgeben muss.