Waschmittel aus der Abfüllstation

Die Biosupermarktkette basic hatte von einem Jahr in einigen ihrer Filialen Abfüllstationen für Wasch- und Spülmittel aufgestellt, um Plastikverpackungen einzusparen. Die Testphase verlief äußerst erfolgreich und die Nachfrage nach den abfüllbaren Reinigungsmitteln war so groß, dass nun alle basic-Standorte in München mit den Abfüllstationen ausgestattet werden. So sollen bis Juni 2020 mindestens 10.824 Plastikflaschen ersetzt werden. In der einjährigen Testphase wurden bereits 800 Flaschen in einer einzigen Filiale eingespart. Auch die Drogeriekette dm hat im vergangenen Jahr in zwölf österreichischen Filialen Abfüllstationen für Bio-Reinigungsmittel installiert. Auch dort verlief die Testphase so erfolgreich, dass das Konzept nun auf weitere zwölf Märkte ausgeweitet wird.

Autor: Anke Haberstroh, Market Intelligence Expert, SVP Deutschland AG
Quelle: https://utopia.de/unverpackt-basic-nachfuellstationen-spuel-und-waschmittel-140826/; https://utopia.de/dm-abfuellstationen-waschmittel-spuelmittel-plastik-107362/

Bild: Kim Schneider, stock.adobe.com