Was ist Market Intelligence à la SVP?

Was genau machen wir eigentlich? Ganz einfach:

Seit 1987 bietet SVP Market Intelligence-Leistungen, die genau auf den Kundenbedarf zugeschnitten sind. In Phasen der Geschäftsentwicklung, des Einstiegs in neue Märkte oder der Identifikation von neuen Anwendungsfeldern benötigen Unternehmen Marktinformationen – und diese bekommen Sie von uns.

Unsere fast 20 Markt Intelligence-Experten mit langjähriger Expertise in verschiedenen B2B-Branchen sprechen mit Marktexperten, führen Experteninterviews durch und greifen auf über 300 Datenbanken (Desk Research) zu, um Ihnen das Wissen zu liefern, das Sie brauchen. Zusätzlich setzen wir heute für unsere Kunden Market Intelligence Tools ein, wo Automatisierung, Künstliche Intelligence oder Dashboards Mehrwert bieten. Insbesondere wenn es um Marktanalysen zu neuen Zielmärkten geht oder um Trendthemen, wie digitale Geschäftsmodelle, New Mobility, Chemie 4.0, smarte Lösungen oder Nachhaltigkeit, ist SVP der richtige Partner.

SVP – starke, verlässliche Partner

  • Fast 20 Market Intelligence Experten
  • Fokussiert auf B2B-Branchen
  • Einsatz von Market Intelligence Tools
  • Zugriff auf über 300 Datenbanken
  • Research Partner vor Ort in über 50 Ländern
  • Ahead. Since 1987.

Das Gros unseres multilingualen Teams von fast 20 Market Intelligence Experten hat mindestens 10 Jahre Market Intelligence Erfahrung.

Das Wissen darüber in welchen Quellen und Datenbanken welche Informationen vorhanden sind, was geht oder auch nicht, ist für unsere MI-Experten Daily Business – aber auch die Erfahrung, welchen Zahlen und Studien man trauen kann. Mit über 150.000 bearbeiteten Aufträgen seit 1987 haben wir schon die härtesten Nüsse geknackt und was unsere Kunden bewegt, wird unser Wissen. Entsprechend gewinnen wir frühzeitig Know-How zu den Trendthemen unserer Zeit.

Die Geschichte von SVP – s’il vous plaît

Der Weg von der Informationshotline zum Market Intelligence Partner

Der Grundstein für SVP als Ihr Research Partner für Market Intelligence Services, wie es sich heute darstellt, wurde schon früh gelegt. 1935 wurde SVP als Informationshotline gegründet, um das damals noch wenig bekannte Medium Telefon in der Bevölkerung populär zu machen. Dieser Informationsservice per Telefon wurde dann ab 1937 nur noch für Unternehmen angeboten und damit professionalisiert. Dieser Service der wahrscheinlich weltweit ersten „Informationshotline“ wurde nach der klassischen französischen Abkürzung für Freundlichkeit und Service benannt: SVP – s’il vous plaît.

1987 wurde die 1980 in Heidelberg gegründete ONLINE GmbH Partner im SVP Netzwerk. Die ONLINE GmbH war eines der ersten Unternehmen für Datenbankprogrammierungen, das sein Angebot ab da um Auftragsrecherchen für Markt- und Unternehmensinformationen erweiterte. 1999 folgte die Umfirmierung in SVP Deutschland AG.

SVP Newsroom

Im SVP Newsroom finden Sie interne News, BranchenNews und aktuelle Trends

150.000

Projekte (seit 1987)

4.200

Projekte per anno (Schnitt)

812

zufriedene Kunden (seit 1987)

324

Anzahl verfügbarer Datenbanken

Alles, was Ihre Zukunft braucht

Zukunft braucht Herkunft.

Unsere jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Market Intelligence, die Kompetenz unserer über 40 Mitarbeiter sowie unser internationales Netzwerk machen uns zu Ihrem Partner rund um die Zukunft Ihres Unternehmens.

Zu unserem Profil

Zukunft braucht Wissen.

Wir verfügen in über einem Dutzend Branchen über das für Sie notwendige Know-how – von Know-who bis Know-why. Damit erhalten Sie in kürzester Zeit fundierte Ergebnisse und können so die besseren Entscheidungen treffen.

Branchenschwerpunkte

Zukunft braucht Fakten.

Mit der Vielfalt unserer Market Intelligence Leistungen stellen wir sicher, dass wir konkrete Antworten auf Ihre Fragen haben und Sie so klare Wettbewerbsvorteile in Ihrem Markt gewinnen. Lorem ipsum dolor sit amet.

Unsere Leistungen

Zukunft braucht Freiheit.

Auch wenn es ums Thema Zusammenarbeit geht, zeichnen uns Variabilität, Flexibilität und Kundenorientierung aus. Je nachdem was Sie brauchen, steht Ihnen unser Ad-hoc Service oder unser Projektservice zur Verfügung.

B2B-Market Intelligence oder B2B-Marktforschung?

Wo steckt der Unterschied?

Market Intelligence Senior Expertin MedTech: „Market Intelligence ist weitreichender, denn die Marktforschung bedient sich vor allem der Quantität und nicht der Qualität. Gerade in der Market Intelligence, speziell B2B, haben wir oft keine Quantität, sondern müssen uns um Qualitatives bemühen. Wir befragen nicht 1.000 sondern 11 Experten und verwenden dabei keine Fragebögen, sondern diskutieren im offenen qualitativen Gespräch.“

Unser Market Intelligence-Praktikant: „Ich würde unter Market Intelligence ein größeres Angebotsspektrum verstehen. B2B-Marktforschung ist eingegrenzt auf die Marktanalyse auf Kennzahlenbasis, während Market Intelligence ja auch strategische Ausrichtung und Handlungsempfehlungen umfasst.“

Market Intelligence Senior Expert New Mobility: „Unter B2B-Marktforschung verstehe ich vor allem Primärmarktforschung, Market Intelligence kann auch Sekundärmarktforschung und Experteninterviews beinhalten“.

Leiterin internes SVP-Service Center: „Market Intelligence kann ich durchführen ohne mit jemandem zu sprechen. B2B-Marktforschung weniger, das impliziert mehr Kontakt. B2B-Marktforschung ist für mich eingeschränkter als MI, Market Intelligence ist breiter in den Methoden.“

Market Intelligence Senior Expertin Mobility und Transport: „Market Intelligence ist der Überbegriff; B2B-Marktforschung ist nur ein Teilgebiet.“

Der SVP Newsletter

Solide. Valide. Profund

Registrieren Sie sich hier für unsere kostenlosen SVP-News und Sie erhalten somit die neuesten Trend- und BranchenNews. Unsere Market Intelligence Experten schreiben regelmäßig über interessante Entwicklungen in Ihren B2B-Branchen und zu jenen Trendthemen auf die sich SVP spezialsiert hat. Nicht zuletzt erfahren Sie zu zu SVP, das heißt zu Veranstaltungen, neuen Leistungen oder auch zu Insights von SVP. Lesen Sie sich rein…, abmelden geht immer.

Hier anmelden