Trendthema

KI und Nachhaltigkeit in der Fertigungsindustrie

Die Integration von KI in die Fertigungsindustrie fördert Nachhaltigkeit durch Echtzeit-Datenanalyse, vorausschauende Wartung und intelligente Steuerungssysteme. Diese Technologien helfen, Ressourcen zu schonen, Emissionen zu reduzieren und die Effizienz zu steigern.

KI macht die Energiezukunft nachhaltig, aber ihr Energiehunger ist enorm

KI im Energiesektor wird vor allem durch die weltweit steigende Energienachfrage vorangetrieben. KI hat die Fähigkeit, eine Reihe von energiebezogenen Prozessen zu automatisieren und zu optimieren.

3. SVP MARKET INTELLIGENCE-KAMINGESPRÄCH

Wir laden Sie herzlich zu unserem 3. SVP Market Intelligence-Kamingespräch am 13. Juni 2024 nach Heidelberg ein. In vertrauensvoller, entspannter Atmosphäre wollen wir Market Intelligence-Experten zusammenbringen.

Business und Market Intelligence-Tools unter Beobachtung – Teil 2

Business Intelligence und Market- & Competitive Intelligence mögen ähnlich klingen, dabei handelt es sich jedoch um zwei verschiedene Ansätze im Unternehmen, wichtige Informationen zu erhalten und Entscheidungen zu treffen.

Transformation der Chemieindustrie hin zur Klimaneutralität

Die Transformation der chemischen Industrie hin zur Klimaneutralität ist ohne Alternative. Die Schlüsselindustrie steht jedoch vor gewaltigen Herausforderungen.

Stromversorgung aus erneuerbaren Energiequellen – ein Weg mit Herausforderungen

Trotz eines unvergleichlichen Wachstums der erneuerbaren Energien wird der Energiesektor weiterhin von fossilen Brennstoffen dominiert.

Erneuerbare Energien – Voraussetzung für den Übergang zur Klimaneutralität der Chemischen Industrie

Laut dem Positionspapier der CEFIC (European Chemical Industry Council) aus dem Mai 2023 lag der Stromverbrauch der chemischen Industrie in der EU 2020 bei 163 TWh. Sie ist somit der größte Stromverbraucher in Europa.

Nachhaltigkeit in der Welt der Medizintechnik

Nachhaltigkeit ist eine Denkweise, die Ökodesign-Prinzipien integriert, um Produkte mit einem geringeren ökologischen Fußabdruck zu schaffen und letztlich einen gesünderen Planeten für das Leben auf der Erde zu gewährleisten.

Neue Prozesse und Technologien

Die Elektrifizierung von Prozessen und Technologien spielt eine entscheidende Rolle bei der Transformation der Chemieindustrie hin zu einer klimaneutralen Ausrichtung. Die deutsche Chemieindustrie wird gewaltige Mengen an zusätzlichem Strom benötigen.

Carbon Capture – Ansätze in der Betonindustrie

Die Kohlenstoffabscheidung ist entscheidend für eine klimaneutrale Zukunft. Allein die Zementproduktion ist für etwa 5 % der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich.